G42 Gartenfräse 6,5 PS Kraftmotor Motorfräse

Mietpreisemit Kundenkarte

bis 4 Std. = 35,-€
bis 8 Std. = 50,-€
1 Tag = 60,-€
3 Tage = 140,-€
7 Tage = 220,-€
14 Tage = 380,-€

Wochenende
Sa. 09:00 – Mo. 09:00 Uhr – 110,-€

Kaution 200,-€ in bar

Die Kaution ist als Richtwert zu verstehen.
Wir behalten uns vor, die Höhe der Kaution individuell festzulegen.


20% Rabatt mit Kundenkarte

bis 4 Std. = 28,-€
bis 8 Std. = 40,-€
1 Tag = 48,-€
3 Tage = 112,-€
7 Tage = 176,-€
14 Tage = 304,-€

Wochenende
Sa. 09:00 – Mo. 09:00 Uhr – 88,-€

Kaution 200,-€ in bar

Die Kaution ist als Richtwert zu verstehen.
Wir behalten uns vor, die Höhe der Kaution individuell festzulegen.

JETZT ANFRAGEN
Artikelnummer: G42 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Motorfräse, Gartenfräse

Der Boden ist vor Nutzung der Gartenfräse am Vorabend gut zu wässern!

4 Takter Benzinmotor 6,5 PS
bei 3600 Umdreh. pM
Arbeitsbreite: 460 mm
Handstart
Arbeitstiefe bis 180 mm

Luftbereifung
1 Vorwärtsgang zum Fräsen
+ 1 Rückwärtsgang zum tiefen Umgraben

Der ideale Helfer zum Garten umpflügen
Kartoffeln setzen und alle sonstigen Pflugarbeiten im Boden.
16 gehärtete Hackmesser aus Federstahl für Arbeiten in hartem Erdreich.

Bei Bedarf Anlieferung möglich gegen Aufpreis. Oder die Bereitstellung eines Anhängers zur Selbstabholung.

Arbeiten bei hartem Boden
Eine harte Arbeitsfläche sollte in drei Arbeitsschritten bearbeitet werden.
Erster Schritt:
Getriebestellung: hohe Einstellung
Bremssporn: hohe Stellung
Tiefenbegrenzer: hohe Stellung
Abdeckung: heruntergeklappt
Handgriff: Ziehen Sie den Griff bei starkem
Anschlagen der Maschine hoch.
Zweiter Schritt:
Getriebestellung: tiefe Einstellung
Bremssporn: tiefe Stellung
Tiefenbegrenzer: hohe Stellung
Handgriff: Ziehen Sie den Griff bei starkem
Anschlagen der Maschine hoch.
Dritter Schritt:(abschließender Fräsgang)
Getriebestellung: tiefe Einstellung
Bremssporn: tiefe Stellung
Tiefenbegrenzer: tiefe Stellung
– dieser abschließende Arbeitsschritt macht den Boden saat- und pflanzfertig.

Bei normalem, weichem Boden
Auch hier sollten Sie in zwei Arbeitsschritten arbeiten:
Erster Schritt:
Getriebestellung: tiefe Einstellung
Bremssporn: tiefe Stellung
Tiefenbegrenzer: hohe Stellung
Handgriff: Ziehen Sie den Griff bei starkem anschlagen der
Maschine hoch.
Zweiter Schritt:
Getriebestellung: tiefe Einstellung
Bremssporn: tiefe Stellung
Tiefenbegrenzer: tiefe Stellung
Handgriff: Ziehen Sie den Griff bei starkem Anschlagen der
Maschine hoch.
-dieser abschließende Arbeitsschritt macht den Boden saat- und pflanzfertig.

 

Mietpark ElsdorfClemens & Partner – Daimlerstrasse 4 – D 50189 Elsdorf Gewerbegebiet an der A 61 Ausfahrt 18 zwischen Köln und Aachen

Telefon: 02274 – 4136

E-Mail: info@mietpark-elsdorf.de

Geschäftszeiten:

Mo. – Fr. von 09.00 – 18.00 Uhr

sowie Sa. von 09.00 – 15.00 Uhr

Nach oben